Norton Internet Security 2013

Norton Internet Security 2013Seit vielen Jahren treiben sie im Internet ihr Unwesen. Die Rede ist von Computerviren, Trojanern und Malware, welche entweder als Anhang einer E-Mail oder beim Surfen auf einer Website eingefangen werden. Bereits seit 1990 nimmt sich der Entwickler Symantec mit seiner Software Norton Internet Security diesen Problematiken an und bietet weltweit ungefähr 400 Millionen Menschen Schutz am PC. Auf Grund des großen Programmumfangs ist es bei Anwendern sehr beliebt und auch dieses Jahr sorgt die neue Version, Norton Internet Security 2013, für Schutz gegen Bedrohungen aus dem World Wide Web.

Video: Vorführung der Software

Features zum Internetschutz

Viele einzelne Teilanwendungen sorgen dafür, dass der PC rund um die Uhr geschützt ist. Das Norton Schutzsystem enthält insgesamt fünf unterschiedliche Schutztechnologien, die miteinander harmonieren, eine kommende Bedrohung schnell erkennen und entfernen. Hinzu kommt das Netzwerkabwehrsystem. Bevor Viren und sonstige Würmer den PC infizieren können, stoppt diese Technologie die Bedrohung. Diese Funktion wurde für Norton Internet Security 2013 abermals verbessert und überwacht den PC nun ständig, um Viren und Würmer im Voraus zu erkennen und diese sofort zu unterbinden und beseitigen. Gegenüber vielen konkurrierenden Anti-Viren-Programmen schafft es die integrierte Bedrohungsentfernung des Norton-Pakets alle Bedrohungen restlos zu löschen. Norton Identity Safe sorgt dafür, dass Logins für Accounts gespeichert und automatisch eingesetzt werden. Norton Safe Web ist auf Aktivitäten im Facebook spezialisiert um bedrohliche Links oder Downloads im Vorfeld zu filtern. Das verbesserte Norton Management erlaubt es, dass Norton Internet Security 2013 auch auf anderen Geräten, wie dem Smartphone oder dem Tablet verwendet werden kann. Ebenso nützlich ist die automatische Update-Funktion, die die gesamte Software voll automatisch auf dem aktuellsten Stand hält.

Weitere nützliche Funktionen

Neben diesen Schutzmechanismen bietet das Paket noch viele weitere Features, die zur PC-Sicherheit beisteuern. Die E-Mail- und Instant Messaging-Überwachung durchsucht die Postfächer und warnt den Anwender vor bedrohlichen Inhalten. Zudem verhindert der integrierte Spam-Schutz die Ankunft unerwünschter und unnützer E-Mails. Neu ist beispielsweise Insight for Personal Information, welches im Vorfeld gefährliche Websites durchsucht und vor gefährlichen Inhalten warnt. Dafür wendet Norton die Antiphishing-Technologie, die sogenannte Phishing-Websites blockiert und den Nutzer somit vor Onlineabzocke und Identitätsdiebstahl bewahrt. Norton Internet Security 2013 macht den PC rundum sicher.

Angebote im Preisvergleich

 


Bitte JavaScript aktivieren!