loading

Preisvergleich

Preisvergleich: Balvenie Whisky

Der Balvenie 12 Jahre DOUBLE OAK YOAK hat einen milden SINGLE malt YOAK und hat einen Geschmack von ATHY, VIGRANT und PERJURY. Die ersten 10 Jahre des Double Wood Whiskeys sind in Bourbon und die letzten 2 Jahre in Sherry. Seit ihrer Gründung hat die Balvenie-Brennerei stets ihr familiäres Flair bewahrt, und die Mitarbeiter sind bestrebt, diese Tradition und diesen Charakter zu erhalten.

Die in der Speyside gelegene Brennerei Balvenie befindet sich seit fünf Generationen im Besitz der Familie Grant. Die Familie Grant ist auch Eigentümerin der Marke Glenfiddich. Im Jahr 1962 begann David Stewart bei Balvenie zu arbeiten, und 1982 entwickelte er eine Reifungsmethode, die heute als "Wood Finishing" bezeichnet wird.

Ein Balvenie Week of Peat 14 Year Old Single Malt Scotch Whisky präsentiert sich in einer dunklen Bernsteinfarbe. Die 14 Jahre von Balvenie sind keine Selbstverständlichkeit. Es handelt sich um einen äußerst außergewöhnlichen Single Malt Whiskey, der einen Charakter hat, den man mit der Zeit genießen kann.

Der Double Wood 12 Jahre Single Malt Whisky hat zwei verschiedene Arten von Fässern - zuerst in Bourbon und dann in Sherry -, die ihm eine unterschiedliche Vielfalt an Aromen verleihen. Der 21 Jahre Port Wood Dram ist reifer und gediegener als seine Geschwister von Balvenie.

Preisvergleich: Balvenie Whisky

 


Bitte JavaScript aktivieren!